Skype 2.0 unter Fedora 10 x86-64

Aus Port23Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier eine kurze Anleitung wie man Skype 2.0 für Linux unter Fedora 10 x86-64 (64 Bit) zum laufen bringt.

Skype 2.0 für Linux ist eine 32 Bit Anwendung, deswegen läuft sie nicht "out of the Box" auf einem x86-64 Bit Linux. Im Grunde genommen müssen nur die richtigen Bibliotheken nachinstalliert werden damit Skype läuft. Die Herausforderung besteht also darin rauszufinden welches diese Bibliotheken sind. Der Spaß geht dann aber weiter weil eine nötige Bibliothek wiederum andere Bibliotheken benötigt... das kann man aber elegant lösen indem man yum benutzt welches die Abhängigkeiten auflöst und alles Erforderliche nachinstalliert.

Die Kurzversion zur Lösung

Bitte folgende Bibliotheken nachinstallieren, die Befehle dazu lauten: (als Abhängigkeit werden weitere Libs installiert)


yum install glibc.i686

yum install libstdc++.x86_64

yum install libstdc++.i386

yum install alsa-lib.i386

yum install qt-x11.i386

yum install libXv.i386

yum install libXScrnSaver.i386


Anschließend kann Skype installiert werden.

Ich habe folgendes Skype Paket verwendet:

skype-2.0.0.72-fc5.i586.rpm


Das Paket kann mit folgenden Befehl installiert werden:

rpm -i skype-2.0.0.72-fc5.i586.rpm


Weitere Hinweise:

Es kann sein daß das Paket mit dem Befehl rpm -i --nodeps skype-2.0.0.72-fc5.i586.rpm installiert werden muß weil das Paket weitere Abhängigkeiten hat.

Ich mußte das Paket mit dem Parameter --nodeps installieren weil ich mit ldd rausfinden wollte welche Bibliotheken das Skype Binary tatsächlich benötigt, und ich mich nicht auf die im RPM Paket hinterlegten Abhängigkeiten verlassen wollte. Das RPM Paket für Skype ist nämlich für Fedora Core 7 (laut Skype Webseite), es gibt leider kein Paket für eine aktuellere Version von Fedora. Deswegen sind die in dem RPM Paket hinterlegten Abhängigkeiten möglicherweise nicht mehr ganz korrekt (Namen und Versionen der Libs).

Auf meinem frisch installierten Fedora 10 x86-64 scheiterte die Installation mit folgenden Hinweisen:

[root@robin rpms]# rpm -i skype-2.0.0.72-fc5.i586.rpm Warnung: skype-2.0.0.72-fc5.i586.rpm: Header V3 DSA-Signatur: NOKEY, Schlüssel-ID d66b746e Fehler: Fehlgeschlagende Abhängigkeiten:

       libQtCore.so.4 wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                         
       libQtDBus.so.4 wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                         
       libQtGui.so.4 wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                          
       libQtNetwork.so.4 wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                      
       libX11.so.6 wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                            
       libXext.so.6 wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                           
       libXss.so.1 wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                            
       libXv.so.1 wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                             
       libasound.so.2 wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                         
       libasound.so.2(ALSA_0.9) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                               
       libasound.so.2(ALSA_0.9.0rc4) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                          
       libc.so.6 wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                              
       libc.so.6(GLIBC_2.0) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                   
       libc.so.6(GLIBC_2.1) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                   
       libc.so.6(GLIBC_2.1.3) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                 
       libc.so.6(GLIBC_2.2) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                   
       libc.so.6(GLIBC_2.3) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                   
       libc.so.6(GLIBC_2.3.4) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                 
       libc.so.6(GLIBC_2.4) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                   
       libgcc_s.so.1 wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                          
       libgcc_s.so.1(GCC_3.0) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                 
       libgcc_s.so.1(GLIBC_2.0) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                               
       libm.so.6 wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                              
       libm.so.6(GLIBC_2.0) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                   
       libpthread.so.0 wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                        
       libpthread.so.0(GLIBC_2.0) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                             
       libpthread.so.0(GLIBC_2.1) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                             
       libpthread.so.0(GLIBC_2.2) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                             
       libpthread.so.0(GLIBC_2.3.2) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                           
       librt.so.1 wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                             
       libstdc++.so.6 wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                                         
       libstdc++.so.6(CXXABI_1.3) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                             
       libstdc++.so.6(CXXABI_1.3.1) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                           
       libstdc++.so.6(GLIBCXX_3.4) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                            
       libstdc++.so.6(GLIBCXX_3.4.4) wird benötigt von skype-2.0.0.72-fc5.i586                          

[root@robin rpms]#

Nachdem alle Bibliotheken nachinstalliert wurden kann man mit ldd prüfen ob alle Libs gefunden werden:

[robin@robin skype]$ ldd /usr/bin/skype

       linux-gate.so.1 =>  (0x00130000)
       libasound.so.2 => /lib/libasound.so.2 (0x0014f000)
       libXv.so.1 => not found                           
       libXss.so.1 => not found                          
       librt.so.1 => /lib/librt.so.1 (0x00231000)        
       libQtDBus.so.4 => /usr/lib/libQtDBus.so.4 (0x0023b000)
       libQtGui.so.4 => /usr/lib/libQtGui.so.4 (0x002a2000)  
       libQtNetwork.so.4 => /usr/lib/libQtNetwork.so.4 (0x00b76000)
       libQtCore.so.4 => /usr/lib/libQtCore.so.4 (0x00c6c000)      
       libpthread.so.0 => /lib/libpthread.so.0 (0x00e8f000)        
       libstdc++.so.6 => /usr/lib/libstdc++.so.6 (0x00ea9000)      
       libm.so.6 => /lib/libm.so.6 (0x00f99000)                    
       libgcc_s.so.1 => /lib/libgcc_s.so.1 (0x00fc3000)            
       libc.so.6 => /lib/libc.so.6 (0x00fd1000)                    
       libX11.so.6 => /usr/lib/libX11.so.6 (0x05a63000)            
       libXext.so.6 => /usr/lib/libXext.so.6 (0x054bd000)          
       libdl.so.2 => /lib/libdl.so.2 (0x0547b000)                  
       /lib/ld-linux.so.2 (0x00110000)                             
       libdbus-1.so.3 => /lib/libdbus-1.so.3 (0x055e3000)          
       libQtXml.so.4 => /usr/lib/libQtXml.so.4 (0x01145000)        
       libz.so.1 => /lib/libz.so.1 (0x054d5000)                    
       libgthread-2.0.so.0 => /lib/libgthread-2.0.so.0 (0x01188000)
       libglib-2.0.so.0 => /lib/libglib-2.0.so.0 (0x0118d000)      
       libpng12.so.0 => /usr/lib/libpng12.so.0 (0x0554d000)        
       libSM.so.6 => /usr/lib/libSM.so.6 (0x06a68000)              
       libICE.so.6 => /usr/lib/libICE.so.6 (0x06bd0000)            
       libXi.so.6 => /usr/lib/libXi.so.6 (0x06a7c000)              
       libXrender.so.1 => /usr/lib/libXrender.so.1 (0x01271000)    
       libXrandr.so.2 => /usr/lib/libXrandr.so.2 (0x06a54000)      
       libXfixes.so.3 => /usr/lib/libXfixes.so.3 (0x06a2c000)      
       libXcursor.so.1 => /usr/lib/libXcursor.so.1 (0x06a90000)    
       libXinerama.so.1 => /usr/lib/libXinerama.so.1 (0x06a04000)  
       libfreetype.so.6 => /usr/lib/libfreetype.so.6 (0x07544000)  
       libfontconfig.so.1 => /usr/lib/libfontconfig.so.1 (0x06d74000)
       libssl.so.7 => /lib/libssl.so.7 (0x06fa4000)                  
       libcrypto.so.7 => /lib/libcrypto.so.7 (0x0127b000)            
       libxcb-xlib.so.0 => /usr/lib/libxcb-xlib.so.0 (0x03637000)    
       libxcb.so.1 => /usr/lib/libxcb.so.1 (0x037d7000)              
       libXau.so.6 => /usr/lib/libXau.so.6 (0x03647000)              
       libcap.so.2 => /lib/libcap.so.2 (0x03667000)                  
       libuuid.so.1 => /lib/libuuid.so.1 (0x03657000)                
       libexpat.so.1 => /lib/libexpat.so.1 (0x03887000)              
       libgssapi_krb5.so.2 => /usr/lib/libgssapi_krb5.so.2 (0x038f7000)
       libkrb5.so.3 => /usr/lib/libkrb5.so.3 (0x04007000)              
       libcom_err.so.2 => /lib/libcom_err.so.2 (0x013cf000)            
       libk5crypto.so.3 => /usr/lib/libk5crypto.so.3 (0x013d3000)      
       libresolv.so.2 => /lib/libresolv.so.2 (0x0a94f000)              
       libXdmcp.so.6 => /usr/lib/libXdmcp.so.6 (0x0a81d000)            
       libkrb5support.so.0 => /usr/lib/libkrb5support.so.0 (0x0a865000)
       libkeyutils.so.1 => /lib/libkeyutils.so.1 (0x0a7e7000)          
       libselinux.so.1 => /lib/libselinux.so.1 (0x0a9a9000)            

[robin@robin skype]$

Man kann bei Skype auch eine sogenannte statisch gelinkte Version von Skype runterladen, es sind aber nur die QT-Bibliotheken statisch gelinkt, es werden also sehr wohl noch weitere Libs benötigt.


Fazit:

Die Herausforderung bestand darin die passenden RPM Pakete der fehlenden Libs zu finden welche mit ldd ermittelt werden können. Vor allem sollten die RPM Pakete im Standardrepository von Fedora 10 enthalten sein damit sie einfach mit yum nachinstalliert werden können. Weil die benötigten Libs ihrerseits wiederum andere Libs benötigen.

Ich habe Skype noch nicht wirklich genutzt, aber augenscheinlich scheint es hier zu funktionieren.

Ich habe im Netz keine wirklich guten Anleitungen zum Thema Skype unter Fedora x86-64 gefunden, immer nur Bruchstücke.

Meine Werkzeuge