Linux Zeitsynchronisation mit GPS

Aus Port23Wiki
Version vom 22. Juni 2022, 12:04 Uhr von Robin (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fedora Linux

USB GPS Empfänger:

lsusb
Bus 005 Device 003: ID 1546:01a8 U-Blox AG [u-blox 8]

GPS Daemon installieren:

gpsd-3.23.1-2.fc36.x86_64

Datei /etc/sysconfig/gpsd anpassen:

cat /etc/sysconfig/gpsd
# Options for gpsd, including serial devices
OPTIONS=""
# Set to 'true' to add USB devices automatically via udev
USBAUTO="true"
#
#
DEVICES="/dev/ttyACM0"
GPSD_OPTIONS="-n"

Kommando aufrufen:

gpsctl -n   # setzt den Ausgabe Modus / turn NMEA output on or off 

Gpsmon aufrufen und Funktion/Empfang prüfen:

gpsmon
gpsmon 127.0.0.1:2947

Datei /etc/chrony.conf anpassen:

/etc/chrony.conf

Hinweise auf https://austinsnerdythings.com/2021/09/29/millisecond-accurate-chrony-ntp-with-a-usb-gps-for-12-usd/ beachten.

Meine Werkzeuge