Belking Linux Howto 2nd

Aus Port23Wiki
Version vom 7. Oktober 2014, 19:35 Uhr von Chaot (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

skype und arts

aRts (Advanced Real-time Synthesizer)

This is KDE default. Whenever your aRts sound works, it means that Skype should, too. The only trick is to run Skype through artsdsp program.

You should start Skype as follows: in the directory where skype executable is located, type:

artsdsp -m ./skype

If your microphone does not work, or you get Segmentation fault when calling, check the full-duplex setting of aRts - in KDE Control Center | Sound & Multimedia | Sound System on Hardware tab there should be a Full duplex option, set it to on ("[x]"), then restart aRts and Skype.

If you hear echo and using aRts, try to decrease your aRts sound buffer size, go to Control Center | Sound & Multimedia | Sound System and decrease Sound buffer size to something under 200ms on General tab in Skip Prevention section.

mplayer update / SUSE

Gehe auf "Start" [nicht falsch verstehen ;) ] --> Kontrollzentrum --> Yast Module --> Software --> Installationsquelle wechseln

Dort logst du dich ggf. als root ein (in der Liste müsste mind. schon ein Eintrag vorhanden sein, den nicht anfassen!!) und klickst anschließend auf hinzufügen --> ftp und dort gibst du oben "packman.iu-bremen.de" ein und unten "suse/9.1" (Haken bei anonym muss gesetzt sein!) anschließend ok und fertig. Jetzt kannst du über "Software installieren oder löschen" den Suchbegriff "mplayer" eingeben und schon lädt sich yast den Mplayer von Packman. Außerdem findest du in der Liste noch ne Menge anderer Software zum installieren...

[1] http://packman.iu-bremen.de/suse/9,1

[2] http://rpmfind.net/linux/rpm2html/search.php?query=libcss

vmware: Drucker unter Win2000 benutzen

Voraussetzungen

  • Samba ist installiert
  • der Drucker ist im Linux-System eingerichtet und bereit.

Einrichtung

  • In Windows 'Netzwerkumgebung anwählen
  • Benachbarte Computer anwählen
  • den Namen des Hostsystems wählen

der Drucker wird angezeigt.

  • Einstellungen - Drucker - Neuer Drucker
  • Lokaler Drucker
  • \\hostname\Druckername eingeben (case-sensitive)

Drucker installieren.

debian font-scaling

X-Server-Configuration

[1] http://en.tldp.org/HOWTO/FDU/x-config.html#AEN150

Debian Sarge 3.1: Hotplug ausschalten

Debian Sarge 3.1: Alsa Sound für Soundblaster Live

Debian dselect Mini-Howto

Debian apt-get Übersicht (englisch)

Debian Backup mit Dirvish Howto (deutsch)

Debian Beryl auf Etch installieren

belking 17:05, 3. Okt 2005 (CEST)

Meine Werkzeuge